News

Immling Festival 2018

„Wer in die Oper geht, kommt ins Paradies“

Unter dieses Motto stellt das IMMLING FESTIVAL seine Saison 2018. Der Slogan ist durchaus wörtlich gemeint: Seit nun schon 22 Jahren wissen Immling-Fans die unverwechselbare Symbiose von paradiesischer Natur und Musiktheater auf höchstem Niveau zu schätzen.

Gleich drei Opern-Neuproduktionen gibt es in diesem Jahr: Als Eröffnungspremiere das Monumentalwerk „Don Carlo“ von Giuseppe Verdi, den Puccini-Klassiker „La Bohème“ und den Inbegriff der deutschen Nationaloper, „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber. Wiederaufgenommen an zwei Abenden wird die Erfolgsproduktion „Orpheus und Eurydike“ von Christoph Willibald Gluck aus der vergangenen Saison.

Bei der Programmpräsentation am Dienstag, den 7.11.2017 im vollbesetzten Münchner Presseclub betonte Intendant Ludwig Baumann, dass in den 22 Jahren seit Gründung des Festivals der Anspruch an die Qualität immens gestiegen sei. „Nicht nur bei den Sängern und Musikern setzen wir heutzutage auf höchste Professionalität und fördern junge Talente, die nicht selten später auf den Bühnen der Welt Karriere machen.“ Auch in Sachen inszenatorische Handschrift legt er Wert auf den „eigenen Stil“ von Immling: „Oper muss auch aktuell sein!“

Ebenfalls seit vielen Jahren Festival-Bestandteil: Das Konzertprogramm, welches längst aus dem Schatten der Opernproduktionen herausgetreten ist. Unter der Leitung von Cornelia von Kerssenbrock gibt es auch 2018 wieder viele besondere Momente – im Festspielhaus und auf der Open-Air-Waldbühne: Die große „Verdi-Gala“, ein vom Titel inspiriertes Open-Air-Konzert „Sound of Nature“ - und wie in jedem Jahr das große „Finale Grande“. Zusätzliches Gastspiel-Highlight: „Living the Legacy“, ein Konzert zum 100. Geburtstag von Nelson Mandela mit dem MIAGI Youth Orchestra aus Südafrika.

„Wenn wir uns nicht um die Jugend kümmern, werden wir in spätestens 20 Jahren keine Besucher mehr haben“, davon zeigte sich Intendant Baumann überzeugt. „Der `Internationale Gesangswettbewerb Immling` feiert im kommenden Jahr sein 10-jähriges Bestehen und mit eigenen Programmangeboten werden in Immling bereits Kinder und Jugendliche vom Musiktheater begeistert.“ Regisseurin Verena von Kerssenbrock inszeniert das Musical „The Wiz – Der Zauberer von Oz“ mit Jugendlichen der Akademie Immling und fliegt mit den 6- bis 12-Jährigen im Rahmen der Kinder-Kulturwoche „In 80 Tagen um die Welt“. Das bewährte Format „Junge Oper“ widmet sich diesmal einem ganz speziellen „Freischütz für Kinder“.

Das vollständige Programm, Termine und Tickets finden Sie ab sofort hier auf unserer Homepage. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

[Auf dem Foto der Programmpräsentation v.r.n.l.: Michael Schneider (Leiter des Förderclubs), Cornelia von Kerssenbrock (Musikalische Leiterin), Ludwig Baumann (Intendant), Verena von Kerssenbrock (Regisseurin), Iris Steiner (Kommunikationsleitung Immling Festival)]

Opern-Frühbucherbonus und Opern-Abo bis 31.12.2017

Der offizielle Vorverkauf zu unserer Festival-Saison 2018 hat begonnen! Sichern Sie sich jetzt frühzeitig Ihre Tickets und profitieren Sie vom Opern-Frühbucherbonus mit 10% Preisnachlass für die Inszenierungen „Don Carlo“, „La Bohème“, „Der Freischütz“ und „Orpheus und Eurydike“. Beim gemeinsamen Kauf von Karten für zwei oder mehr der vier genannten Inszenierungen erhalten Sie mit dem Opern-Abo stattdessen sogar 15% Preisnachlass auf jedes Ticket (ab Januar 2018 10%).

Ein weiterer Tipp von uns: Verschenken Sie unvergessliche Momente für besondere Anlässe wie Weihnachten oder Geburtstage. Bestellen Sie Ihren persönlichen Geschenkgutschein direkt im Festspiel-Büro unter 08055 9034-0.

Großes Musical-Casting für “The Wiz – Der Zauberer von Oz”

Die Akademie Immling nimmt junge Talente für die Saison 2018 auf

Auf der Bühne stehen, im Rampenlicht glänzen, singen, tanzen und spielen wie ein Musicalstar! Das Immling Festival plant auch für 2018 wieder ein Musical für alle, die die große Bühne des Festspielhauses erobern oder sich gerne auch das erste Mal künstlerisch ausprobieren wollen. Dazu findet am Sonntag, 29. Oktober um 15 Uhr ein großes Casting in Immling (83128 Halfing) statt.

Junge Talente im Alter von 13 bis 25 Jahren, die gerne tanzen, singen, schauspielern, im Orchester spielen oder hinter der Bühne kreativ sein wollen, sind dazu herzlich eingeladen. Eine kleine „Kostprobe“ mit einem Song bzw. einem Stück freier Wahl reicht – und schon kann man Teil der Akademie Immling sein. Im neuen Projekt kann man in Workshops unter Anleitung professioneller Dirigenten, Regisseure, Choreographen, Bühnen- und Kostümbildner die Welt des Theaters kennenlernen – und das alles mit dem krönenden Abschluss mehrerer eigener Aufführungen beim Immling Festival! Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre mit den Musicals „Cats“ und „Into the Woods“ steht 2018 das neue Projekt „The Wiz – Der Zauberer von Oz“ (William F. Brown und Charlie Smalls) auf dem Programm. Ein gleichermaßen freches, buntes und spektakuläres Broadway-Musical, dessen rockige Klänge auch mit Michael Jackson und Diana Ross verfilmt wurden.

Anmeldung und nähere Informationen zum Musical-Casting:
Florian Maier (Dramaturgie) – florian.maier@gut-immling.de, 08055 9034-22