Downloads

Himmelfahrt nach Immling

Die Festspiele Immling laden zur Einstimmung auf die kommende Sommer-Saison ein, am Vatertag (25. Mai) bei einem Tag der offenen Tür hinter ihre Kulissen zu blicken. Unter dem Motto “Himmelfahrt nach Immling” erwarten die Besucher auf dem Festspiel-Gelände zwischen 10 und 17 Uhr ein vielfältiges Programm.

Das Programm zum Tag der offenen Tür

Festspiele Immling

Typ: application/pdf Größe: 2.32 MB

Die Festspiele Immling laden zu einem Tag der offenen Tür ein

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.73 MB

Ein Opern-Geschichtenerzähler ermöglicht Vorab-Einblicke in das Programm 2017

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 5.15 MB

Für die ganze Familie wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 113.67 KB

Auch das Tierschutzhof-Paradies öffnet am Vatertag seine Pforten

Festspiele Immling / Monika Klier

Typ: image/jpeg Größe: 2.4 MB

Pressefotos und -grafiken 21. Festspiele Immling

17. Juni – 13. August 2017

Kultur und Natur gehen im "schönsten Foyer der Welt" Hand in Hand

Festspiele Immling / Walter Ulrich

Typ: image/jpeg Größe: 1.74 MB

Die Bewohner des Tierschutzhofs laden zum Besuch nach Immling ein

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 2.4 MB

Auch vielfältige Konzerte sind bei den Festspielen Immling zu erleben

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 5.33 MB

Immling ist ein Festspiel-Ort mit ganz besonderem Flair

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 2.12 MB

Ludwig Baumann und Cornelia von Kerssenbrock vor dem Festspielhaus Immling

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.48 MB

Das Festspielhaus Immling

Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 3.47 MB

Das Festspiel-Gelände Immling

Festspiele Immling / Gloria Fürstenberger

Typ: image/jpeg Größe: 2.84 MB

Logo der Festspiele Immling

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 69.93 KB

Make Opera Not War / Spielzeit-Motto 2017

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 759.44 KB

Sujetgrafik "Die sizilianische Vesper"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 322.83 KB

Sujetgrafik "Der Liebestrank"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 311.82 KB

Sujetgrafik "Orpheus und Eurydike"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 309.17 KB

Sujetgrafik "Nacht der Filmmusik"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 199.81 KB

Sujetgrafik "Große Verdi-Gala"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 215.19 KB

Sujetgrafik "Finale Grande" (2017)

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 288.79 KB

Sujetgrafik "Dein ist mein ganzes Herz"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 246.21 KB

Sujetgrafik "O sole mio" (2017)

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 206.07 KB

Sujetgrafik "Piano-Duo Tal & Groethuysen"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 237.14 KB

Sujetgrafik "Richard O`Brien`s `The Rocky Horror Show`"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 271.4 KB

Sujetgrafik "`Der Liebestrank` für Kinder"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 326.35 KB

Sujetgrafik "Jugend-Musical `Into the Woods`"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 285.99 KB

Sujetgrafik "Kinder-Kulturwoche"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 232.72 KB

Sujetgrafik "Peter Pan"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 253.15 KB

Into the Woods

Musical von Stephen Sondheim

Musikalische Leitung: Manuel Huber
Inszenierung & Bühnenbild: Verena von Kerssenbrock
Choreographie: Andrea, Robert und Tanja Honner
Kostüme: Sanna Dembowski

Nach dem sensationellen Erfolg von “Cats” stürzt sich das Immlinger Jugendensemble mit Feuereifer in ein modernes Fantasy-Musical, dessen Kinoversion Millionen von Zuschauern begeisterte und mehrfach Oscar-nominiert wurde. Welche Geheimnisse hält der Wald wohl bereit?

Premiere: 24. März 2017

"Into the Woods" war bereits am Broadway und in Hollywood erfolgreich

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 3.09 MB

Rotkäppchens Großmutter scheint irgendwie verändert...

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 2.66 MB

Hans und seine Kuh Milchweiß

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 2.48 MB

Die Hexe schottet Rapunzel von der Außenwelt ab

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 3.35 MB

Den Waldgeistern wird vom Tanzensemble der Dance Academy Pro People Leben eingehaucht

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 3.13 MB

Mit dem Fluch einer Hexe ist nicht zu spaßen...

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 5.04 MB

Der Erzähler führt durch die phantastische Handlung

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 4.11 MB

Schon die jüngsten Tänzer der Dance Academy Pro People treten als Waldgeister auf

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 5.9 MB

Hans` Mutter möchte ihren Jungen um jeden Preis beschützen

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 3.01 MB

Aschenputtels Stiefschwestern und ihre Stiefmutter

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 5.78 MB

Und sie lebten glücklich und zufrieden - oder etwa nicht (Foto Verena von Kerssenbrock)

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 3.38 MB

Und sie lebten glücklich und zufrieden - oder etwa nicht?...

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 3.38 MB

Das Immlinger Jugendensemble (Foto Verena von Kerssenbrock)

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 1.78 MB

Das Jugendorchester Immling unter der Leitung des jungen Dirigenten Manuel Huber

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 5.69 MB

Im Bann der Oper

Junge Opernsängerinnen und -sänger gaben bei der „Großen Gala der Finalisten“ im Festspielhaus Immling alles, um siegreich aus dem 9. Internationalen Lions Gesangswettbewerb der Festspiele Immling hervorzugehen. Das Publikum durfte dabei Opernmelodien von Komponisten wie Verdi, Puccini und Wagner genießen und einen spannenden „Sängerkrieg im Festspielhaus“ miterleben.

Zum Bericht

Preisträger und Jury des Immlinger Gesangswettbewerbs

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.62 MB

Zhiyuan Chen gewann den 1. Preis und den Nachwuchspreis "männlich"

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 428.08 KB

Lucyna Jarzabek, die Gewinnerin des 2. Preises

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 564.55 KB

Modestas Sedlevicius (3. Preis und Mozart-Preis) wird im Sommer den Orpheus in Glucks Oper singen

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 363.26 KB

Hongyu Xing erhielt den Nachwuchspreis "weiblich"

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 485.8 KB

Der Sonderpreis der Firma YML wurde an Jingyao Huang vergeben

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 383.89 KB

Galeano Salas eroberte die Herzen der Zuschauer und wurde mit dem Publikumspreis belohnt

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 342.07 KB

Die Finalistin Rachel Croash wird im Sommer als Amor in "Orpheus und Eurydike" zu erleben sein

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 346.5 KB

Große Gala auf Immling

Am kommenden Samstag, 11. März sind Opernhighlights im Festspielhaus Immling zu hören. Künstler aus 30 Nationen sind angereist, um die Jury und das Publikum des Internationalen Lions Gesangswettbewerbs der Festspiele Immling zu überzeugen. Nur die Besten werden im großen Finale am Samstag um die begehrten Preise bis zu 5.000 € und ein Engagement bei den Festspielen Immling kämpfen.

Zum Bericht

Das Finalkonzert findet erstmals im Festspielhaus Immling statt

Festspiele Immling / Walter Ulrich

Typ: image/jpeg Größe: 1.74 MB

Tanz dich frei!

Es gibt Jugendliche, die das Tanzen bereits von klein auf begleitet. Und dann gibt es solche, die bisher kaum in Berührung damit kamen. Auf Immling treffen beim Jugend-Musical „Into the Woods“ junge Menschen mit höchst unterschiedlichem Background aufeinander. Ein Einblick in die choreographischen Proben.

Zum Bericht

Olympisches Immling

Schneller, höher, weiter – der Traum von der großen Bühne kann Fluch und Segen zugleich sein. Im März verwandeln die Festspiele Immling den Chiemgau wieder in eine internationale „Gesangsolympiade“ – und über 100 junge Sängerinnen und Sänger aus aller Welt fiebern im 9. Internationalen Lions Gesangswettbewerb der Festspiele Immling auf die Entscheidung der Jury hin. Am Ende steht die Große Gala der Finalisten, in der mit Opernhighlights die Sinne betört werden. Erstmals wird die ganze Welt der jungen Stars direkt im Festspielhaus Immling präsentiert.

Zum Bericht

Die Große Gala der Finalisten findet 2017 erstmals im Festspielhaus Immling statt

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.62 MB

Euphorie und Enttäuschung liegen beim Immlinger Gesangswettbewerb oft nah beieinander

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.16 MB

Preisträger und Jury des Vorjahres

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.97 MB

Die Götter müssen verrückt sein!

Untreuer Göttervater mit Hang zu listigen Avancen trifft auf mannstolle (und dabei, nunja, glitschige) Sumpfnymphe. Im Landestheater Niederbayern wird aktuell die Barockoper „Platée“ aus der Feder des französischen Komponisten Jean-Philippe Rameau einstudiert. Am Dirigierpult steht Cornelia von Kerssenbrock, die musikalische Leiterin der Festspiele Immling.

Ab in den Wald!

Nach dem sensationellen Erfolg von „Cats“ stürzt sich das Immlinger Jugendensemble mit Feuereifer in das moderne Fantasy-Musical Into the Woods“, dessen Kinoversion Millionen von Zuschauern begeisterte und mehrfach Oscar-nominiert wurde.

Zur Veranstaltungsseite

Der Jugend-Festivalchor Immling probt bereits intensiv für "Into the Woods"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 12.13 MB

Immer dem Stern nach!

Weihnachtsmärchen von Florian Maier

Musikalische Leitung: Iris Schmid
Inszenierung: Verena von Kerssenbrock
Bühnenbild: Ludwig Baumann, Verena von Kerssenbrock
Kostüme: Sabine Lutter

Vom 26. November 2016 bis 7. Januar 2017 findet mit dem “Musikalischen Winterzauber für die ganze Familie” das erste Immlinger Winter-Musikfestival statt – mit der Märchenoper “Hänsel und Gretel” und dem Weihnachtsmärchen “Immer dem Stern nach!”.

Freche Engel übernehmen die Regie bei "Immer dem Stern nach!"

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.04 MB

Tiere auf der ganzen Welt machen sich auf den Weg "Immer dem Stern nach!"

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.81 MB

Wird den Engeln ihre himmlische Mission gelingen?

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.94 MB

Selbst ein frierender Pinguin vergisst angesichts des Weihnachtssterns seine Sorgen

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.15 MB

Extravagante Tiere geben sich beim Immlinger Weihnachtsmärchen die Klinke in die Hand

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.58 MB

Was hecken die himmlischen Botschafter nun schon wieder aus?...

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.56 MB

Am Ende einer langen Reise warten Maria und Josef mit dem Christkind an der Krippe

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.39 MB

Das Ensemble des Weihnachtsmächens "Immer dem Stern nach!"

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 3.5 MB

Hänsel und Gretel

Kinderfassung der Märchenoper von Engelbert Humperdinck

Musikalische Leitung: Iris Schmid
Inszenierung & Bühnenbild: Ludwig Baumann
Kostüme: Sabine Lutter

Vom 26. November 2016 bis 7. Januar 2017 findet mit dem “Musikalischen Winterzauber für die ganze Familie” das erste Immlinger Winter-Musikfestival statt – mit der Märchenoper “Hänsel und Gretel” und dem Weihnachtsmärchen “Immer dem Stern nach!”.

"Hänsel und Gretel" versüßt in einer Fassung für die ganze Familie die Weihnachtszeit

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.93 MB

Was führen Hänsel (Sonja Bühling) und Gretel (Claire Craig) wohl im Schilde?

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 3.1 MB

Naschen wird doch wohl noch erlaubt sein...

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.36 MB

Im geheimnisvollen Wald entschweben Hänsel und Gretel in das Reich der Träume

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.75 MB

Das Ensemble der Märchenoper "Hänsel und Gretel"

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 4.22 MB

Goldene Perlen

Das Barockfestival Tiflis – ein hochkarätiges Event, das sich ganz dieser Epoche verschrieben hat – fand vor kurzem zum zweiten Mal in Georgien statt – mit Cornelia von Kerssenbrock am Dirigierpult.

Zum Bericht

Cornelia von Kerssenbrock bei ihrem Auftritt im georgischen Tiflis

Georgian Sinfonietta

Typ: image/jpeg Größe: 116.96 KB

Das georgische Barockfestival stößt auf großes mediales Interesse

Georgian Sinfonietta

Typ: image/jpeg Größe: 160.52 KB

Cornelia von Kerssenbrock bei der Pressekonferenz zum "Tbilisi Baroque Festival"

Georgian Sinfonietta

Typ: image/jpeg Größe: 123.97 KB

Eine Welt

Heute kann man in relativ kurzer Zeit von Deutschland in das „Reich der Mitte“ reisen. Ein Weg, der für das Team der Festspiele Immling inzwischen schon fast zum Alltag gehört – schließlich erobert Immling schon längst auch die Herzen der chinesischen Musikwelt.

Zum Bericht

Die Jury des "Internationalen Immling Gesangswettbewerbs in Peking"

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 1.83 MB

Eine Spielzeit mit neuen Rekorden

„Wir freuen uns über einen rundum gelungenen Geburtstag“, zeigt sich Intendant Ludwig Baumann begeistert über die Resonanz zur gerade zu Ende gegangenen Jubiläumssaison „20 Jahre Festspiele Immling“. „Sowohl künstlerisch als auch von der Besucherzahlen her haben sich die vergangenen Monate als voller Erfolg erwiesen“, ergänzt Cornelia von Kerssenbrock, die Musikalische Leiterin auf Immling.

Zur Bilanz

Spannend waren die Diskussionen um die Neuinszenierung von Bizets "Carmen"

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.01 MB

Ein großer Erfolg der Jubiläumssaison war die Inszenierung der beiden Orff-Werke "Carmina Burana & Der Mond"

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 2.91 MB

Die Ba-Rock-Oper "Rinaldo" erwirkte Standing Ovations bei Jung und Alt

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 1.9 MB

Über 3.000 Besucher sahen das Jugend-Musical "Cats"

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.7 MB

Kultur und Natur treffen sich auf Immling im "schönsten Foyer der Welt"

Festspiele Immling / Walter Ulrich

Typ: image/jpeg Größe: 1.55 MB

Ba-Rock-Oper "Rinaldo"

Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock
Inszenierung & Bühnenbild: Ludwig Baumann
Kostüme: Sabine Lutter

Premiere: 23. Juli 2016

Rinaldo (Reinhild Buchmayer) durchlebt einen Strudel wilder Emotionen

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 1.9 MB

Authentische Barockklänge treffen im "Immling Ba-Rock" auf moderne Rockelemente

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 2.58 MB

Magie liegt in der Luft

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 2.92 MB

Rinaldo (Reinhild Buchmayer) ist der Held der christlichen Armee

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 3.39 MB

Sie lieben und sie hassen sich - Argante (Jeffrey Tarr) und Armida (Leonor Amaral)

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 3.02 MB

Rinaldo (Reinhild Buchmayer) sieht sich den grausamen Methoden Armidas (Leonor Amaral) ausgesetzt

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 2.57 MB

Goffredos christliche Krieger...

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 6.43 MB

... und Argantes muslimische Truppen stehen sich feindlich gegenüber

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 2.2 MB

Wird die Hoffnung auf Frieden sich erfüllen

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 1.87 MB

Almirenas (Leonor Amaral) Wille ist (normalerweise) Gesetz

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 3.2 MB

Große Vorhaben scheitern oftmals schon an scheinbaren Kleinigkeiten

Festspiele Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 2.5 MB

Carmina Burana & Der Mond

Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock
Inszenierung: Katrin Sedlbauer
Bühnenbild: Nikolaus Hipp & Katrin Sedlbauer
Kostüme: Barbara Gruber

Premiere: 2. Juli 2016

Der Mond wird zum allgemeinen Objekt der Begierde

Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 2.91 MB

Das Leben ist flüchtig - und verführt gerade darum zur Völlerei

Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.36 MB

Der "Sopran" (Guibee Yang) entfacht sehnsuchtsvolle Liebe

Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 4.64 MB

Der Mond verursacht einigen Aufruhr

Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 3.1 MB

Die vier Burschen kann man durchaus als gewieft bezeichnen

Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 2.46 MB

"Dance for satisfaction" - Ein "Rolling Stones"-Tanztheater

Szenische Konzeption: Peter Breuer & Tobias Hell
Choreographie: Peter Breuer
Bühnenbild: Andreas Lungenschmid
Kostüme: Bettina Richter

Gastspiel am 24. Juni und 6. August 2016

Das Rolling Stones-Tanztheater zollt den Kultrockern Tribut

Salzburger Landestheater / Brigitte Haid

Typ: image/jpeg Größe: 4.19 MB

Der Gewinner des Deutschen Tanzpreises 2015 setzt die Musik der Rolling Stones in Szene

Salzburger Landestheater / Anna-Maria Löffelberger

Typ: image/jpeg Größe: 474.27 KB

Carmen

Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock
Inszenierung: Stefan Tilch
Bühnenbild & Kostüme: Michael D. Zimmermann

Premiere: 18. Juni 2016

 

Carmen (Iryna Zhytynska) entführt Don José (Alin Stoica) in eine Welt der Sünde

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.01 MB

Carmen (Iryna Zhytynska) bringt Don Josés (Alin Stoica) geordnete Welt ins Wanken

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.13 MB

Als Vorgesetzter hat man es nicht immer leicht (Jeffrey Tarr & Ensemble)

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.41 MB

Escamillo (Vadim Kravets) wird von Frasquita (Leonor Amaral) angehimmelt

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.58 MB

Carmen (Iryna Zhytynska) und Don José (Alin Stoica) gehen aneinander zugrunde

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.62 MB

In Micaëla könnte Don José sein bürgerliches Glück finden (Foto Nicole Richter)

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 944.14 KB

Spanische Nacht

Flamenco, Gitarristen und Tänzer, Trommeln und feurige Pferde, Sangria und Paella unterm Sternenhimmel. Olé!

Termin: 11. Juni 2016

Kultur und Natur treffen sich auf Immling im "schönsten Foyer der Welt"

Festspiele Immling / Walter Ulrich

Typ: image/jpeg Größe: 1.55 MB

Die Zauberflöte

Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock
Inszenierung: Verena von Kerssenbrock
Bühnenbild & Kostüme: Corinna Gassauer

Premiere: 10. Juni 2016

Sarastro (Giorgi Kirof) arbeitet an der Ausbildung einer männlichen Elite

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 2.27 MB

Die Königin der Nacht (Maria Kublashvili) giert nach Sarastros Macht

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.07 MB

Die Drei Damen (Kate Allen, Antonela Barnat & Jennifer Jakob)

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 2.5 MB

In der Fremde wartet auf Tamino (Chuanliang Wang) viel Unerwartetes

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 1.7 MB

Nicht jeder ist Tamino (Chuanliang Wang) wohlgesonnen

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 1.44 MB

Pamina (Tijana Grujic) wird von den Drei Knaben beraten

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 3.34 MB

Papageno (Maximilian Krummen) lebt im Einklang mit der Natur

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 2.76 MB

Monostatos (Thomas Stückemann) begehrt Pamina (Tijana Grujic)

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 2.24 MB

Jugend-Musical "Cats"

Premiere: 9. April 2016

Ganz verschiedene Katzentypen sind in der Gesellschaft der "Jellicle Cats" anzutreffen

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 117.02 KB

Gus, der Theater-Kater (Lucia Feneberg) erzählt aus dem Nähkästchen

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 68.6 KB

Grizabella (Lea Unterseer) sehnt sich nach vergangenen Tagen

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.27 MB

Der Jugend-Festivalchor Immling schlüpft in die Rollen aus Webbers Musical

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.47 MB

Auf der Bühne sind die jugendlichen Darsteller ganz in ihrem Element

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.15 MB

Kinder und Jugendliche arbeiten bei `Cats` eng zusammen

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.24 MB

Hauchdünne Entscheidung

Aus einer Rekordbeteiligung von 130 Sängerinnen und Sängern, die sich für den 8. Internationalen Lions Gesangswettbewerb der Festspiele Immling beworben hatten, gelang es zwölf jungen Talenten, sich für die finale Operngala zu qualifizieren und dort ein musikalisch vielfältiges Programm zu präsentieren, das Werke von Bernstein und Tschaikowsky ebenso wie Arien von Verdi und Mozart enthielt.

Die Gewinner der drei Hauptpreise waren (v.l.) Irina Jae-Eun Park, Soo Yeon Lim und Chuan Liang Wang

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 3.93 MB

Finalisten und Jury des 8. Internationalen Lions Gesangswettbewerbs der Festspiele Immling

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.97 MB

"Immling bedeutet Glück für mich"

“Deniz Yetim gab ihr deutsches Debüt als Desdemona. Es fehlen einem einfach die Worte, um ihre große, klangvolle, leuchtende Stimme zu beschreiben. Man wünscht sich, diese herrliche Sopranistin bald wieder zu hören”, urteilte 2014 die Presse über die türkische Sopranistin, die in Verdis “Otello” die weibliche Hauptpartie sang. Jetzt geht der Wunsch nach einer Rückkehr in Erfüllung…

"Man kann nur sein Bestes geben"

Ein Teilnehmerfeld mit über 100 Konkurrenten sollte zunächst einmal vermutlich gehörig verunsichern – nicht jedoch beim 8. Internationalen Lions Gesangswettbewerb der Festspiele Immling, wo die jungen Sängerinnen und Sänger alles geben, um Jury und Publikum von sich zu überzeugen.

In diesem Jahr kämpfen Sänger aus 33 Nationen um die Gunst von Jury und Publikum

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.09 MB

Aktuell ist Bad Endorf wieder ein `internationales olympisches Dorf`

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.68 MB

Die Welt zu Gast in Immling

Mit einem Rekord-Bewerberansturm von über 130 Sängerinnen und Sängern aus 33 Nationen steht der 8. Internationale Lions Gesangswettbewerb der Festspiele Immling in den Startlöchern. Das Publikum kann dabei wie immer hautnah dabei sein.

Strahlende Gesichter beim letztjährigen Internationalen Lions Gesangswettbewerb

Festspiele Immling - Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 4.6 MB

Euphorie und Enttäuschung liegen beim Immlinger Gesangswettbewerb oft nah beieinander

Festspiele Immling - Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.16 MB

Katzen erobern Immling

Nach dem großen Erfolg ihres letzten Projekts “Mamma Mia!” wollen die Mitglieder des Jugend-Festivalchors Immling die “Bretter, die die Welt bedeuten”, nicht mehr missen. Und stürzen sich deshalb jetzt mit über 50 Beteiligten in die Proben zu Andrew Lloyd Webbers legendärem Musical “Cats”.

Sujetfoto: Jugend-Musical "Cats"

Konzeption: www.markensprung.de - Design: www.sueporterdesign.com

Typ: image/jpeg Größe: 232 KB

Musikalische Auslandsprojekte der Immlinger Festspielleitung

Nicht nur die Festspielmonate im Sommer darf man in Immling als ereignisreich bezeichnen, auch im Winter sind Cornelia von Kerssenbrock und Ludwig Baumann in verschiedenen künstlerischen Projekten aktiv. In den vergangenen Monaten standen für die beiden so  Reisen nach China und Aserbaidschan an, Cornelia von Kerssenbrock war zudem Gastdirigentin in Georgien. 

Wintermärchen "Die Schneekönigin"

Premiere: 5. Dezember 2015

Sujetfoto "Die Schneekönigin"

Konzeption: www.markensprung.de - Design: www.sueporterdesign.com

Typ: image/jpeg Größe: 308.69 KB

Pressefotos zur Jubiläumssaison "20 Jahre Immling"

10. Juni – 14. August 2016

Das Festspielgelände Immling

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 1.73 MB

Ludwig Baumann und Cornelia von Kerssenbrock blicken der Jubiläumssaison mit Freude entgegen

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.48 MB

Seit 20 Jahren warten packende Geschichten und mitreißende Emotionen auf die Besucher

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 5.15 MB

Immer mitten im Geschehen ist der Festivalchor Immling

Festspiele Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.99 MB

Das Rolling Stones-Tanztheater zollt den Kultrockern Tribut

Salzburger Landestheater / Brigitte Haid

Typ: image/jpeg Größe: 4.19 MB

Sujetfoto 20. Festspiele Immling

Konzeption: www.markensprung.de - Design: www.sueporterdesign.com

Typ: image/jpeg Größe: 366.67 KB

Sujetfoto "Die Zauberflöte"

Konzeption: www.markensprung.de - Design: www.sueporterdesign.com

Typ: image/jpeg Größe: 250.01 KB

Sujetfoto "Carmen"

Konzeption: www.markensprung.de - Design: www.sueporterdesign.com

Typ: image/jpeg Größe: 176.1 KB

Sujetfoto "Carmina Burana & Der Mond"

Konzeption: www.markensprung.de - Design: www.sueporterdesign.com

Typ: image/jpeg Größe: 204.86 KB

Sujetfoto BaRock-Oper `Rinaldo`

Konzeption: www.markensprung.de - Design: www.sueporterdesign.com

Typ: image/jpeg Größe: 214.59 KB

Sujetfoto Rolling Stones-Tanztheater

Konzeption: www.markensprung.de - Design: www.sueporterdesign.com

Typ: image/jpeg Größe: 241.72 KB

Logo Festspiele Immling

Festspiele Immling

Typ: image/jpeg Größe: 69.93 KB

Ba-Rock-Oper "Xerxes"

Händels “Xerxes” als Ba-Rock-Oper mit Jazzelementen und einer Großbildleinwand wird am 18. und 31. Juli 2015 auf Gut Immling zu sehen sein.

Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock
Inszenierung & Bühnenbild:
Ludwig Baumann

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Julia Stein in der Hosenrolle des selbstsüchtigen Herrschers Xerxes

Opernfestival Gut Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 6.94 MB

Die Gunst Romildas führt zur Entzweiung der Brüder Arsamene (Geneviève Tschumi) und Xerxes (Julia Stein)

Opernfestival Gut Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 5.91 MB

Xerxes (Julia Stein) ist von seiner Überlegenheit in jeder Situation vollkommen überzeugt

Opernfestival Gut Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 5.46 MB

Atalanta (Manuela Fraikin) spinnt Intrigen, um den Geliebten ihrer Schwester Romilda (Leigh Michelow) für sich zu gewinnen

Opernfestival Gut Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 6.21 MB

Amastres (Antonela Barnat) Liebe zu Xerxes wurde von diesem mit Füßen getreten

Opernfestival Gut Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 5.54 MB

In der Badewanne lassen sich politische Pläne am besten in die Wege leiten

Opernfestival Gut Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 5.91 MB

Xerxes (Julia Stein) ist jedes Mittel recht, um seine Ziele zu erreichen

Opernfestival Gut Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 79.88 KB

Die betrogene Amastre (Antonela Barnat) beschließt, sich an Xerxes zu rächen

Opernfestival Gut Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 5.99 MB

Hoffmanns Erzählungen

Jacques Offenbachs phantastische Oper wird ab 4. Juli 2015 an insgesamt sechs Abenden auf Gut Immling zu sehen sein.

Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock
Inszenierung & Bühnenbild: Verena von Kerssenbrock

Weitere Informationen finden Sie hier.

Offenbachs Oper verspricht viele phantastische Überraschungen

Opernfestival Gut Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 5.28 MB

Rhys Jenkins als Bösewicht, der stets aufs Neue seine Identität wechselt

Opernfestival Gut Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 6.39 MB

Die Liebe von Hoffmann (Niclas Oettermann) gilt unter anderem Antonia (Tatiana Larina)

Opernfestival Gut Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 3.58 MB

Tatiana Larina verkörpert unter anderem die Puppe Olympia

Opernfestival Gut Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.88 MB

Antonias (Tatiana Larina) Schicksal gleicht dem eines eingesperrten Vogels

Opernfestival Gut Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.51 MB

Hoffmanns (Niclas Oettermann) Liebe gilt unter anderem der Kurtisane Giulietta (Tatiana Larina)

Opernfestival Gut Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.4 MB

Spalanzani (Bonko Karadjov) und seine "Tochter" Olympia (Tatiana Larina)

Opernfestival Gut Immling / Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 2.37 MB

Antonia (Tatiana Larina) sehnt sich nach einem anderen Leben

Opernfestival Gut Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.48 MB

Familienoper "Aschenputtel"

Rossinis Werk in einer Neubearbeitung der Fassung des Opernfestivals Gut Immling von Ludwig Baumann, Iris Schmid und Florian Maier ist am 21. Juni und 5. Juli 2015 auf Gut Immling zu sehen.

Musikalische Leitung: Iris Schmid
Inszenierung: Ludwig Baumann

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Mäuse (Kinder-Festivalchor Gut Immling) und Aschenputtel (Stepanka Pucalkova) sind wahre Freunde

Opernfestival Gut Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.5 MB

Tosca

Die Inszenierung von Puccinis Oper feiert am 19. Juni 2015 Premiere.

Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock
Inszenierung: Karsten Bohn

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ein Moment der Ruhe vor dem Sturm für Tosca (Elena Stikhina) und Cavaradossi (Mario Zhang)...

Opernfestival Gut Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.3 MB

Scarpia stellt Tosca vor die Wahl - das Leben ihres Geliebten gegen ihre Ehre

Opernfestival Gut Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.08 MB

Tosca eilt Cavaradossi zu Hilfe

Opernfestival Gut Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.15 MB

Der sadistische Scarpia erpresst Tosca

Opernfestival Gut Immling / Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 2.26 MB

Montezuma

Die Inszenierung der lange verschollenen Barockoper von Antonio Vivaldi feiert am 25. Juli 2014 Premiere und wird mit elektroakustischen Elementen und einer Großbildleinwand zu sehen sein.

Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock
Inszenierung: Ludwig Baumann

Weitere Infos finden Sie hier.

Montezuma (Thomas Diestler) sieht in eine ungewisse Zukunft.

Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 5.3 MB

Im Zeichen seiner Religion sieht Fernando (Anna Brull) die Rechtfertigung der Unterwerfung der Azteken.

Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 4.66 MB

Ramiro (Derek Rue) und Teutile (Nastasja Neumann) lieben sich, obwohl ihre Völker verfeindet sind.

Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 4.11 MB

Mitrena (Antonela Barnat) schwelgt in Erinnerungen an die sorglose Vergangenheit.

Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 4.53 MB

Der aztekische Feldherr Asprano (Sarah Zhai-Strauss) ist seinem Volk treu ergeben.

Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 4.85 MB

Mitrena (Antonela Barnat) gibt ihrem Gatten Montezuma (Thomas Diestler) Halt.

Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 4.97 MB

Bajazzo und Il Tabarro

Die Inszenierung vereint die beiden Werke “Bajazzo” (Leoncavallo) und “Il Tabarro” (Puccini) und feiert am 5. Juli 2014 Premiere.

Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock
Inszenierung: Verena von Kerssenbrock

Weitere Infos finden Sie hier.

Canio (Alexander Schulz) sieht sich mit dem Spiegelbild seiner selbst (Devi Lal Chaudhary) konfrontiert.

Opernfestival Gut Immling/ Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 2.49 MB

Tonio (Jacek Strauch) schwört Nedda (Liine Carlsson) nach ihrer Abweisung gekränkt Rache.

Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 4.76 MB

Silvio (Yang Li) und Nedda (Liine Carlsson) geben sich ihrer Leidenschaft hin.

Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 4.14 MB

Der Alltag auf dem Kahn von Michele (Jacek Strauch) ist geprägt von Tristesse.

Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 5.96 MB

Luigi (Alexander Schulz) und Giorgetta (Liine Carlsson) verzehren sich nacheinander.

Opernfestival Gut Immling/ Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 95.39 KB

Michele (Jacek Strauch) fleht Giorgetta (Liine Carlsson) inständig an, ihrer Liebe eine neue Chance zu geben.

Opernfestival Gut Immling/ Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 75.72 KB

Otello

Die Oper von Guiseppe Verdi nach Motiven von William Shakespeare feiert am 21. Juni 2014 Premiere.

Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock
Inszenierung: Magdalena Fuchsberger

Weitere Infos finden Sie hier.

Jago (Rhys Jenkins) und Rodrigo (Marius Zaharia) planen ihre Intrige gegen ihren verhassten Herrn Otello.

Foto: Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.65 MB

Cassio (Joska Lehtinen) betrinkt sich inmitten des feiernden Volkes (Festivalchor Gut Immling).

Foto: Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.99 MB

Otello (Efe Kislali) und Desdemona (Deniz Yetim) erinnern sich an die Anfänge ihrer Liebe.

Foto: Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.13 MB

Jago (Rhys Jenkins) entfacht in Otello (Efe Kislali) den Verdacht der Untreue Desdemonas.

Foto: Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.59 MB

Desdemona (Deniz Yetim) wird von ihrem Volk (Festivalchor Gut Immling) umjubelt.

Foto: Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.95 MB

Jago (Rhys Jenkins) zwingt seine Frau Emilia (Antonela Barnat), ihr bei seinen Plänen behilflich zu sein.

Foto: Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.6 MB

Desdemona (Deniz Yetim) und Otello (Efe Kislali) verzweifeln an ihrer Situation.

Foto: Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.36 MB

Desdemona (Deniz Yetim) und Otello (Efe Kislali) sind sich ihrem Schicksal bewusst.

Foto: Opernfestival Gut Immling/ Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.2 MB

Pressefotos 18. Opernfestival 2014

Aussicht Gut Immling

Foto: Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.92 MB

Luftaufnahme Gut Immling

Foto: Gut Immling

Typ: image/jpeg Größe: 4.54 MB

Festivalhaus Gut Immling

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 3.47 MB

Ballet´n Blues

Foto: Salzburger Landestheater, Christina Canaval

Typ: image/jpeg Größe: 3.25 MB

Ballet´n Blues_02

Foto: Salzburger Landestheater, Christina Canaval

Typ: image/jpeg Größe: 2.83 MB

Der Brandner Kasper - eine bairische Oper, Gut Immling 2013

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 1.99 MB

Der Brandner Kasper - eine bairische Oper, Gut Immling 2012

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 1.28 MB

Der Brandner Kasper - eine bairische Oper, Gut Immling 2013_02

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 2.24 MB

Musiktheater Momo

Foto: Marc Gilsdorf

Typ: image/jpeg Größe: 498.87 KB

Pianistin Anna Gourari

Foto: Angelika Bardehle

Typ: image/jpeg Größe: 654.14 KB

Barockoper Alcina

Die Barockoper von G.F. Händel feiert am 2. August Premiere.

Regie: Christine Cyris
Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock.

Weitere Infos finden Sie hier.

Sarah Zhai-Strauss gibt die Zauberin Alcina in Immling.

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 1.56 MB

Sarah Zhai-Strauss gibt die Zauberin Alcina in Immling.

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 1.71 MB

Morgana (Corinna Ruba) verliebt sich unsterblich.

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 1.96 MB

Ruggiero (Julia Stein) gelingt es, sich aus Alcinas Zauberbann zu lösen.

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 2.08 MB

Der Brandner Kasper - eine bairische Oper

Die Wiederaufnahme des Musiktheaterstücks feiert am 12. Juli 2013 Premiere.

Regie: Verena von Kerssenbrock
Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock

Weiter Infos finden Sie hier.

Die Perchten jagen sogar den Hexen einen Schreck ein.

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 2.24 MB

Der Festivalchor Gut Immling ist auch bei der bairischen Oper aktiv.

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 2.56 MB

Lucia di Lammermoor

Lucia di Lammermoor feiert am 6. Juli 2013 Premiere.

Regie: Verena von Kerssenbrock
Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock

Weitere Infos finden Sie hier.

Tatiana Larina gibt die Lucia in Immling.

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 2.2 MB

Lucia (Tatiana Larina) zerbricht am Druck der Ahnen (Festivalchor).

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 2.33 MB

Raimondo (Kirill Borchaninov) und Lucia (Tatiana Larina).

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 1.43 MB

Verbotene Liebe: Lucia (Tatiana Larina) und Edgardo (Xavier Moreno).

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 1.79 MB

Tatiana Larina gibt die Lucia in Immling.

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 2.37 MB

Das Geheimnis des Rings

Diese Oper für Einsteiger zeigt Richard Wagners Nibelungen-Saga in 90 Minuten. Professionelle Wagner-Sänger präsentieren die kreative, farbenfrohe Inszenierung gemeinsam mit Sängerinnen und Sängern des Kinder- und Jugendfestivalchors Gut Immling.

Regie: Verena von Kerssenbrock
Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock

Weitere Infos finden Sie hier.

Das Geheimnis des Rings - eine Oper für Einsteiger

Foto: Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 703.1 KB

Alberich (Oliver Weidinger) stiehlt den Rheinnixen das Rheingold.

Foto: Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 688.95 KB

Wotan (Duccio Dal Monte) und Flammenkinder.

Foto: Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 646.36 KB

Zwei Hühner und ein Hahn erzählen die Geschichte vom einflussreichen Ring.

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 175.84 KB

Die Rheinnixen versuchen, das Rheingold zu verteidigen.

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 149.87 KB

Wotan (Duccio Dal Monte) präsentiert stolz den Ring.

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 212.27 KB

La Traviata

“La Traviata” feiert am 15. Juni 2013 Premiere und eröffnet das 17. Opernfestival Gut Immling.

Regie: Waltraud Lehner
Musikalische Leitung: Cornelia von Kerssenbrock.

Weitere Infos finden Sie hier.

Sonia Ciani gibt die Violetta in Immling.

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 2.91 MB

Sonia Ciani gibt die Violetta in Immling.

Foto: Julia Binder

Typ: image/jpeg Größe: 1.46 MB

Pressefotos 17. Opernfestival

Hier finden Sie Fotos zum Download für die Berichterstattung über das 17. Opernfestival Gut Immling.Chiemgau in Halfing (Landkreis Rosenheim).

Cornelia von Kerssenbrock

Musikalische Leitung

Typ: image/jpeg Größe: 72.23 KB

Die Keller Steff Band

Foto: Sonja Herpich

Typ: image/jpeg Größe: 73.28 KB

Giora Feidman

Foto: Felix Broede

Typ: image/jpeg Größe: 723.21 KB

Joseph Hipp-Puppentheater 02

Gäste beim 17. Opernfestival Gut Immling.Chiemgau

Typ: image/jpeg Größe: 503.46 KB

Der idyllische Gutshof in Immling im malerischen Chiemgau

Foto: Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 1.73 MB

Verena von Kerssenbrock,

Regie: Lucia di Lammermoor und Brandner Kasper

Typ: image/jpeg Größe: 219.07 KB

Tatiana Larina

Lucia, Lucia di Lammermoor

Typ: image/jpeg Größe: 174.63 KB

Waltraud Lehner

Regie La Traviata

Typ: image/jpeg Größe: 134.07 KB

Sonia Ciani

Violetta, La Traviata

Typ: image/jpeg Größe: 183.16 KB

Christine Cyris

Regie Alcina

Typ: image/jpeg Größe: 114.66 KB

Kit Armstrong

Foto: Irène Zandel

Typ: image/jpeg Größe: 244.79 KB

Andrej Bielow

Foto: Marco Borggreve

Typ: image/jpeg Größe: 1.92 MB

Gut Immling Impressionen

Ausblick Gut Immling

Foto: Nicole Richter

Typ: image/jpeg Größe: 5.96 MB

Sonnenuntergang Gut Immling 2012

Foto: Stefanie Möslein

Typ: image/jpeg Größe: 3.97 MB

Der grüne Hügel von oben

Luftaufnahme Gut Immling

Typ: image/jpeg Größe: 4.54 MB

Logos/Motive

Logo Opernfestival Gut Immling

Typ: image/png Größe: 39.2 KB

Titel Opernfestival Gut Immling

Typ: image/jpeg Größe: 16.28 KB

Banner Opernfestival Gut Immling

Typ: image/gif Größe: 8.51 KB

Logo Kinderoper Gut Immling

Typ: image/png Größe: 27.71 KB

Skyscraper Opernfestival Gut Immling

Typ: image/gif Größe: 21.25 KB

Mozart_Opernzimmer Deluxe

undefined

Typ: image/jpeg Größe: 113.25 KB

Personen

Ludwig Baumann

Typ: image/png Größe: 2.84 MB

Cornelia von Kerssenbrock

Foto: Ingrid Theis

Typ: image/png Größe: 2.54 MB

Verena von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 1.81 MB

Ludwig Baumann und Cornelia von Kerssenbrock

Typ: image/jpeg Größe: 3.61 MB

Claus Hipp

Typ: image/jpeg Größe: 1.18 MB

Julius Caesar

Die Barock-Oper “Julius Caesar” von G.F. Händel in der Inszenierung von Natascha Ursuliak ist die Akademieproduktion des 16. Opernfestivals Gut Immling Chiemgau 2012.

Nirenus (Michaela Christl)

Foto Julia Binder/Gut Immling

Typ: image/jpeg Größe: 575.66 KB

Caesar (Jakob Huppmann) und Cleopatra (Peng Zhai)

Foto Julia Binder/Gut Immling

Typ: image/jpeg Größe: 432.61 KB

Der Troubadour

“Der Troubadour” von G. Verdi in der Inszenierung von Verena von Kerssenbrock eröffnete das 16. Opernfestival Gut Immling Chiemgau 2012.

Das verbrannte Kind lässt Azucena (Mirouslava Yordanova) keine Ruhe.

Foto Richard Menzel

Typ: image/jpeg Größe: 11.1 MB

Die Zigeunerin Azucena (Mirouslava Yordanova)

Foto Gut Immling

Typ: image/jpeg Größe: 83.53 KB

Die Hochzeit des Figaro

“Die Hochzeit des Figaro” in der Inszenierung von Waltraud Lehner ist eine der fünf Operneigenproduktionen des 16. Opernfestivals Gut Immling Chiemgau 2012.

Es dauert lange, bis Figaro (Adam Kim) seine Susanna (Debra Stanley) endlich heiraten kann.

Foto Julia Binder/Gut Immling

Typ: image/jpeg Größe: 1.22 MB

Brandner Kasper - eine bairische Oper, 2012

Am 06. Juli 2012 feierte “Der Brandner Kasper – eine bairische Oper” Welturaufführung beim 16. Opernfestival Gut Immling.
Regie: Verena von Kerssenbrock.

Brandner Kasper Gut Immling

Foto Julia Binder/Gut Immling

Typ: image/jpeg Größe: 696.49 KB

Der Boandlkramer (Michael Schlenger) ist Schnaps und Bier nicht abgeneigt.

Foto Julia Binder/Gut Immling

Typ: image/jpeg Größe: 878.43 KB

Das Rheingold

“Das Rheingold”, der erste Teil von R. Wagners Nibelungen-Saga, ist in der Inszenierung von Ludwig Baumann eine Oper für Einsteiger.

Die Rheinnixen hüten den Goldschatz.

Foto Gut Immling

Typ: image/jpeg Größe: 884.3 KB

Alberich (Adam Kim) ist besessen von den Rheinnixen.

Foto Julia Binder/Gut Immling

Typ: image/jpeg Größe: 735.42 KB

Der Zwerg Alberich (Adam Kim)

Foto Julia Binder/Gut Immling

Typ: image/jpeg Größe: 449.76 KB