Die sizilianische Vesper

LeitungCornelia von Kerssenbrock OrtFestspielhaus
  • Die sizilianische Vesper (Festspiele Immling)
    21. Festspiele Immling

    17. Juni - 13. August 2017

Oper von Giuseppe Verdi

VERBOTENE LIEBE UND REVOLUTION ZUR BESTEN SENDEZEIT!

In Verdis großer Oper entspinnen sich atemberaubende Klänge vor einem brodelnden Pulverfass politischer Konflikte und privater Sehnsüchte.

Musikalische Leitung: Dirigentin Cornelia von Kerssenbrock
Inszenierung: Stefano Simone Pintor
Bühnenbild: Nikolaus Hipp
Kostüme: Kerstin Rossbander
Dramaturgie: Florian Maier
Münchner Symphoniker, Festivalchor Immling

La Duchessa Elena: Emanuela Torresi
Arrigo: 
Angelo Fiore
Guido di Monforte:
 
Stefano Meo
Giovanni da Procida: 
Alexander Teliga
Danieli: 
Santiago Sanchez
Ninetta: 
Hyunjeong Yu
Tebaldo: 
Aliahmad Ibrahimov
Il Conte Vaudemont / Roberto: 
John Sweeney
Il Sire di Bethune: 
Svyatoslav Besedin
Manfredo: Yonghuan Ji

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Termine

  • Datum17.06.2017 Beginn19:00 UhrTicketsverfügbar
  • Datum23.06.2017 Beginn19:30 UhrTicketsverfügbar
  • Datum02.07.2017 Beginn17:00 UhrTicketsverfügbar
  • Datum15.07.2017 Beginn19:00 UhrTicketsverfügbar
  • Datum21.07.2017 Beginn19:30 UhrTicketsverfügbar
  • Datum28.07.2017 Beginn19:30 UhrTicketsverfügbar