Joseph-Hipp-Puppentheater: “Keto und Kote”

OrtTschaikowski-Zelt
  • `Keto und Kote` (Joseph-Hipp-Puppentheater)
    Szenenfoto aus der Inszenierung

    Joseph-Hipp-Puppentheater

Nach den bezaubernden Abenden in den letzten Jahren lassen die Studenten der staatlichen Kunstakademie Tiflis, Georgien, in Immling wieder die Puppen tanzen! Die jungen Künstlerinnen und Künstler begeistern mit ihren selbst entworfenen und hergestellten Puppen und mit zur Perfektion gebrachtem Spiel.

Das diesjährige Stück, „Keto und Kote“, ist ein Opernklassiker aus Georgien, der dort auch schon verfilmt wurde. Im Zentrum der Handlung stehen Keto, die Tochter eines wohlhabenden Kaufmanns, und Kote, der Neffe des verarmten Prinzen Levan. Auf dem Weg zu einer glücklichen Ehe müssen die beiden einige Hürden überwinden, da die Heiratsvermittler auf beiden Seiten alles unternehmen, um Keto mit Levan zu vermählen und ihre Liebe zu Kote zu sabotieren.

Termine