Orpheus und Eurydike

LeitungCornelia von Kerssenbrock OrtFestspielhaus
  • Orpheus und Eurydike (Festspiele Immling)
    21. Festspiele Immling

    17. Juni - 13. August 2017

Oper von Christoph Willibald Gluck

PSYCHO-THRILLER IN IMMLINGS UNTERWELT!

Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten besticht mit leidenschaftlichen Gesängen des Orpheus im Zwist mit den wilden Furien der Unterwelt – eine Fortsetzung der erfolgreichen “Immling BaRock”-Inszenierungen.

Musikalische Leitung: Dirigentin Cornelia von Kerssenbrock
Inszenierung & Bühnenbild: Ludwig Baumann
Choreographie: Dominique Aref (Chor) & Andrea, Robert und Tanja Honner (Tänzer)
Videodesign: Walter Ulrich
Lichtdesign: Arndt Sellentin
Bühnenfotografie: Axel Effner
Dramaturgie: Florian Maier

Festivalchor Immling, Festivalorchester Immling

Orfeo: Modestas Sedlevicius
Euridice: Maryna Zubko
Amore: Rachel Croash

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln 

Hintergrund-Berichte zur Entstehung unserer Inszenierung finden Sie hier.

Termine

  • Datum22.07.2017 Beginn19:00 UhrTicketsverfügbar
  • Datum30.07.2017 Beginn18:00 UhrTicketsverfügbar
  • Datum05.08.2017 Beginn19:00 UhrTicketsverfügbar